F1: SG Tübingen - TSG Reutlingen 28:26 (18:13)
  15.11.2022 •     Handball Handball F1

Vergangenes Wochenende waren unsere Damen 1 bei der SG Tübingen zu Gast. Am Anfang bot sich den Zuschauern ein spannendes Spiel. Durch schnelle Angriffe erspielten sich die Mädels schöne Tore, bekamen aber in der Abwehr keinen Zugriff. So gaben sich die beiden Mannschaften in den ersten 20 Minuten einen spannenden Schlagabtausch mit reichlich Toren, wobei sich keine der Mannschaften absetzen konnte (12:12; 18. Min.).
Leider ließ bei unseren Frauen dann die Konzentration nach, wodurch man sich unnötige technischen Fehler leistete, die dann vom Gegner konsequent genutzt wurden. Die Tübinger Damen konnten sich so zunehmende absetzen, sodass man mit einem 5-Tore-Rückstand in die Halbzeitpause musste.

In der zweiten Hälfte bewiesen die TSG-Frauen aber ihren Kampfgeist und zeigten, dass die Gastgeberinnen die Punkte noch nicht sicher hatten. In der 43. Minute konnte man den Rückstand erstmals wieder auf zwei Tore verringern. Doch erneut schlichen sich technische Fehler ein, die die Tübinger Spielerinnen für sich nutzen konnten. So musste man sich letztlich mit einem Endstand von 28:26 geschlagen geben.


Es spielten: Alissa Gruber (Tor), Hannah Bergmann (Tor), Lisa Haarer (2), Lie sa Rother (1), Debo rah Kern, Lena - Sophie Heissel (2), Eva Jeggle (7/1), Laura Broßette (1), Selina Schwarz (1), Claudia Sonntag (4), Carolin Herre (2), Mia Fuß (6)


Partner der TSG Handballabteilung