ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Allgemeine Bedinungen und Informationen

1. Allgemeines

Die TSG Reutlingen ist kein Reiseveranstalter, bei dem Du eine Reise buchst,
sondern bietet den organisatorischen Rahmen für die gemeinschaftlichen Unterneh-
mungen ihrer Mitglieder.
Die Tourenleiter*innen sind ehrenamtlich tätig und wollen für Dich und auch für sich
selbst schöne gemeinsame Erlebnisse in der Natur gestalten.


2. Teilnahmebedingungen

Veranstaltungen sind nie ohne Risiko. Deshalb erfolgt die Teilnahme an einer
Sektionsveranstaltung, Tour oder Ausbildung grundsätzlich auf eigene Gefahr und
Verantwortung.
Bei Veranstaltungen im Beisein der Erziehungsberechtigten obliegt diesen die
Aufsichtspflicht für ihre Kinder.
Die angegebenen Zeiten sind Durchschnittswerte ohne Pausen; unter
ungünstigen Voraussetzungen kann sich der Zeitaufwand vergrößern.

Schwierigkeitsangaben können sich immer nur auf den Normalfall beziehen, d.h. sie setzen
sicheres Wetter, trockenen Fels, gute Eisverhältnisse, keine Altschneereste oder Ähnliches
voraus. Da diese Bedingungen
nicht vorhersehbar sind, muss jede*r Teilnehmer*in ausreichende Reserven zusätzlich zum eigenen persönlichen Können einkalkulieren.
Genauere Informationen findet Ihr in der
Übersicht der Schwierigkeitsbewertungen.Die Leistungsfähigkeit des/der Teilnehmer*in muss den Anforderungen der Veranstaltung so weit gerecht werden, dass die Gruppe nicht unzumutbar behindert
oder gefährdet wird. Die Veranstaltungsleitung kann Teilnehmer*innen im Vorfeld vonder Veranstaltung ausschließen, wenn diese den zu erwartenden Anforderungen nicht
gewachsen erscheinen.


5. Bestätigung der Anmeldung

Wird eine Anmeldung angenommen, wird innerhalb von zwei Wochen von der Veran-
staltungsleitung eine Teilnahmebestätigung gesendet.

Ab dann ist die Anmeldung verbindlich und die “Allgemeinen Ausfahrtsregelungen”
sind vereinbart.


6. Veranstaltungskosten

Die Teilnehmer*innen tragen üblicherweise die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung vor Ort selbst. Die Bearbeitungsgebühr 10 € ist ab diesem Zeitpunkt fällig, die mit den Veranstaltungskosten verrechnet wird.
Mit der Anmeldegebühr werden Fahrtkosten
, Organisationsaufwand, Leitung und Bearbeitungsgebühren getragen.
Die Gesamtkosten für die Ausfahrt werden von der Ausfahrtsleitung vor der Ausfahrt
bekannt gegeben.


7. Anzahlung Stornoregelung- Bezahlung

Bei Stornierung der Anmeldung durch den/die Teilnehmer*in wird die Bearbeitungs-
gebühr einbehalten.
Die individuellen Stornogelungen der einzelnen Ausfahrten sind zu beachten.
Sofern bei den Veranstaltungen keine andere Regelung angegeben ist, müssen die
Organisationskosten vor dem Start der Veranstaltung auf ein Sektionskonto bezahlt worden sein.


8. Absage / Abbruch

Die Veranstaltung kann aus organisatorischen oder sicherheitstechnischen Gründen eine
abgesagt, verschoben oder abbgebrochen werden.

Bereits bezahlte Beträge werden abzüglich der tatsächlich angefallenen Kosten erstattet.

Sollte eine Veranstaltung  abgesagt werden, erfolgt eine per E-Mail.


9. Vorzeitige Abreise/Ausschluss

Bei vorzeitiger Abreise, Erkrankung oder bei einem Unfall während der Veranstaltung,
bei verspäteter Anreise oder bei Ausschluss durch die Veranstaltungsleiter*innen nach
Veranstaltungsbeginn, besteht kein Anspruch auf Erstattung bereits bezahlter Beträge.

 

10. Ausrüstung

Die Mitnahme der vorgeschriebenen Ausrüstung ist zwingend erforderlich, Erfolg und
Sicherheit der Veranstaltung können von der Qualität und Vollständigkeit der
Ausrüstung abhängen.

Mangelhafte oder unvollständige Ausrüstung kann zum Ausschluss von der Veranstal-
tung führen.


11. An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt bei allen Veranstaltungen auf eigene Verantwortung und
auf eigene Kosten. Davon ausgenommen sind von der Sektion organisierte, gemeinsame Anfahrten mit Kleinbussen/Reisebussen. Hier werden die Kosten auf die Teilnehmer*innen umgelegt.

Die An- und Abreise mit Privatfahrzeugen in Fahrgemeinschaften findet für die Insassen generell auf eigene Gefahr statt.

Die Kosten werden in der Regel unter den Insassen geteilt, das gilt auch für die Kosten
für Maut, Autobahn- oder Parkplatzgebühren. Alternativ kann eine km-Pauschale vereinbart werden.


KONTAKT

Toni Gönninger

07121 334 – 2505
toni.goenninger(@)tsg-reutlingen.de

 

 

UNSERE PREMIUM PARTNER