ERSTER DIGITALER HAUPTAUSSCHUSS EIN ERFOLG
  01.12.2020 •     TSG

Wie sämtliche Veranstaltungen in den letzten Wochen und Monate war auch der 2. Hauptausschuss des Jahres von den Corona-Maßnahmen betroffen und konnte nicht im gewohnten Maße durchgeführt werden. Letzten Endes entwickelte sich aus der Situation ein Novum. Der erste digitale Hauptausschuss der Geschichte der TSG Reutlingen fand am 30.11.2020 per Microsoft Teams-Videokonferenz statt. Die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Videokonferenz wurde vor allem vom Vorstandsressort Digitalisierung – also von Christoph Weiblen und Toni Gönninger – übernommen. Geschäftsführer Tobias Buss und die beiden 1. Vorsitzenden Andres Keppler und Michael Windmüller führten durch das Programm. Mit insgesamt knapp 30 virtuellen Teilnehmern aus unseren verschiedenen Abteilungen und dem Vorstand war die Videokonferenz gut besucht.

Themenschwerpunkte des Hauptausschusses waren: Aktuelle Lage und Ausblick rund um Corona und die TSG, kurzer Einblick in das aktuelle Aufgabengebiet des Ressorts Jugend, Umfrage des Ressorts Marketing zum Status Quo in den Abteilungen und die einstimmige Bestellung der neuen Referenten durch den Hauptausschuss.

Generell war der erste digitale Hauptausschuss ein Erfolg und bleibt zumindest eine Alternative für die Zukunft. Denn eines steht fest, die Geselligkeit eines regulären Hauptausschusses kann über den Bildschirm noch nicht erreicht werden.


UNSERE PREMIUM PARTNER

UNSERE BASIC PARTNER