TSG Reutlingen

Highlight des Spieltags – gJD-2 holt die ersten Punkte!

Mit Unterstützung aus der gJD-1 gewinnt die gJD-2 von Jakob und Evelyn ihre ersten Spiele und macht auch in der Tabelle einige Plätze gut. Wir freuen uns mit dem Team, den immer mitreisenden Eltern und den Trainern! Wichtig wird sein, dass die Kinder auch weiter „am Ball“ bleiben, und ihre eigenen nächsten Schritte tun, um auch weiterhin Spaß zu haben und Punkte zu sammeln.

gJDKLA2             SV Bondorf        TSG Reutlingen 2            4 : 10

gJDKLA2             TSG Reutlingen 2  SG Tübingen                17 : 2

Der Jugendspieltag in der Übersicht

 

MJB verliert zuhause deutlich gegen Renningen

mJB:                    TSG Reutlingen Spvgg Renn.                     15 : 31
Mehr zum Spiel http://spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php?sGID=577542

MJC-2 schafft am hartem Doppelspieltag den Turn-Around

Die MJC-2 unter Trifon und Mark musste kurz vor Weihnachten zuhause eine bittere Niederlage einstecken. Dass sie dann am vergangenen Samstag ebenfalls zuhause statt eines verdienten Unentschiedens wegen eines falsch ausgeführten Freiwurfs des Gegners nach Abpfiff mit nur einem Tor gegen die Gäste aus Aidlingen verloren, versetzte der Mannschaft einen heftigen Schlag.

Als das Team am Sonntag zum zweiten Spiel an diesem Wochenende nach Bondorf fuhr, merkte man ihnen laut Trainer die Verunsicherung an. Umso stolzer können die Jungs sein, dass sie ganz allein den Turnarount geschafft haben: Deutlich und klar gewann man bei Bondorf, warf sogar 30 Tore.

MJC2:                 TSG Reutlingen 2            SV Aidlingen      19 : 20
Mehr zum Spiel http://spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php?sGID=576824

SV Bondorf        TSG Reutlingen 2            24 : 30;
Mehr zum Spiel http://spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php?sGID=579432

GJD-1 mit verdientem Sieg „mit Luft nach oben“

Im ersten Spiel der Rückrunde mussten die Jungs und Mädels der TSG gegen die 2. Mannschaft des HSG Schönbuch ran. Nach vierwöchiger Spielpause hatten die Kids wieder richtig Lust, Handball zu spielen.

Im Spiel tat man sich anfangs noch etwas schwer, Stück für Stück wurde der Vorsprung dann jedoch größer. Auch wenn man im Angriff oft etwas schwerfällig spielte und in der Abwehr noch nicht ganz frisch war, zeigte die Mannschaft den Eltern und Trainern eine kämpferische und engagierte Leistung, wodurch der Sieg dann auch mehr als verdient war.

gJDBK                  TSG Reutlingen HSG Schönbuch 2           22 : 14
Mehr zum Spiel http://spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php?sGID=576358

GJE gewinnt gegen Großengstingen

Die Jungs und Mädels von Amy und Moritz konnten am Wochenende voll und ganz überzeugen. Gerade in der Koordination holte man fast überfall die Höchstpunktzahl, und auch im Handball konnte man sich – wenn auch nur knapp! – gegen die Freunde aus Großengstingen durchsetzen. Ein Sieg, auf den die Mädels und Jungs stolz sein können!

gJE                       TSG Reutlingen TV Großengstingen 5:1